Terminübersicht

Jun
2
So
Gewaltfreie Kommunikation – Luna Yoga – Bergwandern @ Solsteinhaus im Karwendelgebirge
Jun 2 – Jun 7 ganztägig
Gewaltfreie Kommunikation - Luna Yoga - Bergwandern @ Solsteinhaus im Karwendelgebirge | Tirol | Österreich

Seminar Gewaltfreie Kommunikation – Luna Yoga – Bergwandern Anmeldung 

GFK – Luna Yoga – Bergwandern

– Anmeldung noch bis Freitag 17. Mai 2024 möglich –  

Mit SelbstEmpathie und Achtsamkeit zu LebensFreude auf dem Solsteinhaus (1805 m) im Karwendel

 

Möchten Sie

  • sich selbst neu entdecken?
  •  eine Sprache des Miteinanders vertiefen?
  • etwas Heilsames tun für Körper und Geist?
  • Weitblick und Einsicht genießen?
  • die Berg- und Hüttenwelt, die Stimmungen als Lernfeld nutzen?
  • Ihre Lebensfreude fördern?
  • einfach SEIN?

Seminarinhalt ist

  • die Haltung und Methode der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg leben und vertiefen,
  • spielerisches und humorvolles Lernen,
  • Körper- und Entspannungsübungen aus dem Luna Yoga, Meditationen,
  • bis zu 6 Halb- bzw. Ganztageswanderungen
  • sich die innere wie äußere Haltung bewusst zu machen,
  • Achtsamkeit und Einfühlungsvermögen zu fördern,
  • sich im Seminarraum und beim Wandern dem zu öffnen, was jeder/jedem wirklich, echt wirklich wichtig istTreffpunkt am Anreisetag um 13 Uhr am Bahnhof  Hochzirl (von München in 2 ½ Std. mit der Bahn zu erreichen), gemeinsame Taxi-Fahrt zur Materialseilbahn und ca. 2 Std. Gehzeit mit 450 Höhenmetern zum Solsteinhaus.

 Was sonst noch wichtig ist:  

  • Kondition und Ausrüstung für Bergtouren bis 5 Std. Gehzeit und 1000 hm
  • Vorerfahrung GFK mindestens 2-tägiges Einführungsseminar
  • Einlassen auf eine Woche, in der die Bedürfnisse aller erfüllt

werden möchten

  • Offenheit für ggf. ungewohnte Seminarbedingungen und Seminarzeiten
  • Neugier für Luna Yoga, mit und ohne Yoga-/Meditations-Vorkenntnisse
  • 3 bis 5 TeilnehmerInnen

    Für diese Veranstaltung anmelden

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht

    Bitte beachten Sie, daß das Absenden dieses Formulars lediglich eine Anfrage darstellt. Eine verbindliche Anmeldung kommt erst durch Bestätigung der Kursleiterin zustande.

    Mit dem Absenden der Mailnachricht bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung der Petra Porath zur Kenntnis genommen haben. Sie stimmen zu, dass Ihre Angaben und Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Angaben und Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an die E-Mail-Adresse porath@mediation-gap.de widerrufen.

     

     

     

     

          

     

     

     

     

     

    Jun
    13
    Do
    Übungsabend Gewaltfreie Kommunikation online @ online
    Jun 13 um 19:00 – 21:00
    Übungsabend Gewaltfreie Kommunikation online @ online | Murnau am Staffelsee | Bayern | Deutschland

    Online-Übungsabend Gewaltfreie Kommunikation

    Der Übungsabend ist insbesondere für InteressentInnen gedacht, die bereits ein Einführungsseminar in Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg besucht haben und die (Er-)Kenntnisse daraus weiter üben und verinnerlichen möchten. Unser Alltag gibt uns immer wieder Übungsfelder, die hier – im vertraulichen Rahmen – aus dem Sichtweise der GFK angegangen werden können.
    Ein individuelles Coaching ersetzt der Übungsabend nicht und kann unabhängig von den Übungsabenden vereinbart werden.
    NeuinteressentInnen, auch ohne GFK-Vorkenntnisse,  sind herzlich willkommen. Hier bietet der Übungsabend einen Einblick in das wohlwollende Miteinander und macht ggf. Lust auf mehr.

    Ablauf/Inhalte:

    • 18:50 – 19:00 Uhr Einloggen und Technikcheck
    • 19:00 Uhr Ankommensrunde, Organisatorisches, Vereinbaren von Vertraulichkeit
    • 19:10 Uhr Sammlung von Themen/Wünschen
    • 19:15 – ca. 20:20 Uhr Übungen zu den Themen/Wünschen
    • kurze Pause
    • Kurzeinführung Dyade, hier mit einem Bedürfnisbegriff, eine Übung zu zweit, um die Haltung der GFK zu verinnerlichen, Fürsorge zu nähren, Kohärenz zwischen Herz und Gehirn entstehen zu lassen; Raum für Fragen
    • ca. 20 Minuten Dyade zu zweit im Wechsel von Zuhören/Sprechen
    • 3 Minten Stille in der ganzen Gruppe, um die Erfahrungen nachwirken zu lassen
    • Teilen von Erfahrungen
    • 20:55  – 21:00 Uhr Abschluss
    • danach optional wer noch Nachbesprechungsbedarf hat

    Nach Ihrer Anmeldung an pp@petraporath-gap.de oder über das Kontaktformular bis zwei Tage vor dem jeweiligen Termin erhalten Sie mit dem Zugangslink eine kurze Übersicht, dessen, was bei einer Dyade wichtig ist. So gewinnen Sie Klarheit über den Rahmen und können sich einstimmen. Eine inhaltliche Vorbereitung ist hierzu nicht erforderlich.

    Es besteht auch die Möglichkeit nur am ersten Teil des Übungsabends teil zu nehmen. Bitte bei der Anmeldung angeben. Danke.  Beitrag: 16 bis 20 €;

      Für diese Veranstaltung anmelden

      Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht

      Bitte beachten Sie, daß das Absenden dieses Formulars lediglich eine Anfrage darstellt. Eine verbindliche Anmeldung kommt erst durch Bestätigung der Kursleiterin zustande.

      Mit dem Absenden der Mailnachricht bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung der Petra Porath zur Kenntnis genommen haben. Sie stimmen zu, dass Ihre Angaben und Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Angaben und Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

      Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an die E-Mail-Adresse porath@mediation-gap.de widerrufen.

       

       

      Jun
      26
      Mi
      Übungsabend Gewaltfreie Kommunikation online @ online
      Jun 26 um 19:00 – 21:00
      Übungsabend Gewaltfreie Kommunikation online @ online | Murnau am Staffelsee | Bayern | Deutschland

      Online-Übungsabend Gewaltfreie Kommunikation

      Der Übungsabend ist insbesondere für InteressentInnen gedacht, die bereits ein Einführungsseminar in Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg besucht haben und die (Er-)Kenntnisse daraus weiter üben und verinnerlichen möchten. Unser Alltag gibt uns immer wieder Übungsfelder, die hier – im vertraulichen Rahmen – aus dem Sichtweise der GFK angegangen werden können.
      Ein individuelles Coaching ersetzt der Übungsabend nicht und kann unabhängig von den Übungsabenden vereinbart werden.
      NeuinteressentInnen, auch ohne GFK-Vorkenntnisse,  sind herzlich willkommen. Hier bietet der Übungsabend einen Einblick in das wohlwollende Miteinander und macht ggf. Lust auf mehr.

      Ablauf/Inhalte:

      • 18:50 – 19:00 Uhr Einloggen und Technikcheck
      • 19:00 Uhr Ankommensrunde, Organisatorisches, Vereinbaren von Vertraulichkeit
      • 19:10 Uhr Sammlung von Themen/Wünschen
      • 19:15 – ca. 20:20 Uhr Übungen zu den Themen/Wünschen
      • kurze Pause
      • Kurzeinführung Dyade, hier mit einem Bedürfnisbegriff, eine Übung zu zweit, um die Haltung der GFK zu verinnerlichen, Fürsorge zu nähren, Kohärenz zwischen Herz und Gehirn entstehen zu lassen; Raum für Fragen
      • ca. 20 Minuten Dyade zu zweit im Wechsel von Zuhören/Sprechen
      • 3 Minten Stille in der ganzen Gruppe, um die Erfahrungen nachwirken zu lassen
      • Teilen von Erfahrungen
      • 20:55  – 21:00 Uhr Abschluss
      • danach optional wer noch Nachbesprechungsbedarf hat

      Nach Ihrer Anmeldung an pp@petraporath-gap.de oder über das Kontaktformular bis zwei Tage vor dem jeweiligen Termin erhalten Sie mit dem Zugangslink eine kurze Übersicht, dessen, was bei einer Dyade wichtig ist. So gewinnen Sie Klarheit über den Rahmen und können sich einstimmen. Eine inhaltliche Vorbereitung ist hierzu nicht erforderlich.

      Es besteht auch die Möglichkeit nur am ersten Teil des Übungsabends teil zu nehmen. Bitte bei der Anmeldung angeben. Danke.  Beitrag: 16 bis 20 €;

        Für diese Veranstaltung anmelden

        Ihr Name (Pflichtfeld)

        Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

        Ihre Nachricht

        Bitte beachten Sie, daß das Absenden dieses Formulars lediglich eine Anfrage darstellt. Eine verbindliche Anmeldung kommt erst durch Bestätigung der Kursleiterin zustande.

        Mit dem Absenden der Mailnachricht bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung der Petra Porath zur Kenntnis genommen haben. Sie stimmen zu, dass Ihre Angaben und Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Angaben und Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

        Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an die E-Mail-Adresse porath@mediation-gap.de widerrufen.

         

         

        Jul
        4
        Do
        Übungsabend Gewaltfreie Kommunikation online @ online
        Jul 4 um 19:00 – 21:00
        Übungsabend Gewaltfreie Kommunikation online @ online | Murnau am Staffelsee | Bayern | Deutschland

        Online-Übungsabend Gewaltfreie Kommunikation

        Der Übungsabend ist insbesondere für InteressentInnen gedacht, die bereits ein Einführungsseminar in Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg besucht haben und die (Er-)Kenntnisse daraus weiter üben und verinnerlichen möchten. Unser Alltag gibt uns immer wieder Übungsfelder, die hier – im vertraulichen Rahmen – aus dem Sichtweise der GFK angegangen werden können.
        Ein individuelles Coaching ersetzt der Übungsabend nicht und kann unabhängig von den Übungsabenden vereinbart werden.
        NeuinteressentInnen, auch ohne GFK-Vorkenntnisse,  sind herzlich willkommen. Hier bietet der Übungsabend einen Einblick in das wohlwollende Miteinander und macht ggf. Lust auf mehr.

        Ablauf/Inhalte:

        • 18:50 – 19:00 Uhr Einloggen und Technikcheck
        • 19:00 Uhr Ankommensrunde, Organisatorisches, Vereinbaren von Vertraulichkeit
        • 19:10 Uhr Sammlung von Themen/Wünschen
        • 19:15 – ca. 20:20 Uhr Übungen zu den Themen/Wünschen
        • kurze Pause
        • Kurzeinführung Dyade, hier mit einem Bedürfnisbegriff, eine Übung zu zweit, um die Haltung der GFK zu verinnerlichen, Fürsorge zu nähren, Kohärenz zwischen Herz und Gehirn entstehen zu lassen; Raum für Fragen
        • ca. 20 Minuten Dyade zu zweit im Wechsel von Zuhören/Sprechen
        • 3 Minten Stille in der ganzen Gruppe, um die Erfahrungen nachwirken zu lassen
        • Teilen von Erfahrungen
        • 20:55  – 21:00 Uhr Abschluss
        • danach optional wer noch Nachbesprechungsbedarf hat

        Nach Ihrer Anmeldung an pp@petraporath-gap.de oder über das Kontaktformular bis zwei Tage vor dem jeweiligen Termin erhalten Sie mit dem Zugangslink eine kurze Übersicht, dessen, was bei einer Dyade wichtig ist. So gewinnen Sie Klarheit über den Rahmen und können sich einstimmen. Eine inhaltliche Vorbereitung ist hierzu nicht erforderlich.

        Es besteht auch die Möglichkeit nur am ersten Teil des Übungsabends teil zu nehmen. Bitte bei der Anmeldung angeben. Danke.  Beitrag: 16 bis 20 €;

          Für diese Veranstaltung anmelden

          Ihr Name (Pflichtfeld)

          Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

          Ihre Nachricht

          Bitte beachten Sie, daß das Absenden dieses Formulars lediglich eine Anfrage darstellt. Eine verbindliche Anmeldung kommt erst durch Bestätigung der Kursleiterin zustande.

          Mit dem Absenden der Mailnachricht bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung der Petra Porath zur Kenntnis genommen haben. Sie stimmen zu, dass Ihre Angaben und Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Angaben und Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

          Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an die E-Mail-Adresse porath@mediation-gap.de widerrufen.

           

           

          Jul
          15
          Mo
          Übungsabend Gewaltfreie Kommunikation online @ online
          Jul 15 um 19:00 – 21:00
          Übungsabend Gewaltfreie Kommunikation online @ online | Murnau am Staffelsee | Bayern | Deutschland

          Online-Übungsabend Gewaltfreie Kommunikation

          Der Übungsabend ist insbesondere für InteressentInnen gedacht, die bereits ein Einführungsseminar in Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg besucht haben und die (Er-)Kenntnisse daraus weiter üben und verinnerlichen möchten. Unser Alltag gibt uns immer wieder Übungsfelder, die hier – im vertraulichen Rahmen – aus dem Sichtweise der GFK angegangen werden können.
          Ein individuelles Coaching ersetzt der Übungsabend nicht und kann unabhängig von den Übungsabenden vereinbart werden.
          NeuinteressentInnen, auch ohne GFK-Vorkenntnisse,  sind herzlich willkommen. Hier bietet der Übungsabend einen Einblick in das wohlwollende Miteinander und macht ggf. Lust auf mehr.

          Ablauf/Inhalte:

          • 18:50 – 19:00 Uhr Einloggen und Technikcheck
          • 19:00 Uhr Ankommensrunde, Organisatorisches, Vereinbaren von Vertraulichkeit
          • 19:10 Uhr Sammlung von Themen/Wünschen
          • 19:15 – ca. 20:20 Uhr Übungen zu den Themen/Wünschen
          • kurze Pause
          • Kurzeinführung Dyade, hier mit einem Bedürfnisbegriff, eine Übung zu zweit, um die Haltung der GFK zu verinnerlichen, Fürsorge zu nähren, Kohärenz zwischen Herz und Gehirn entstehen zu lassen; Raum für Fragen
          • ca. 20 Minuten Dyade zu zweit im Wechsel von Zuhören/Sprechen
          • 3 Minten Stille in der ganzen Gruppe, um die Erfahrungen nachwirken zu lassen
          • Teilen von Erfahrungen
          • 20:55  – 21:00 Uhr Abschluss
          • danach optional wer noch Nachbesprechungsbedarf hat

          Nach Ihrer Anmeldung an pp@petraporath-gap.de oder über das Kontaktformular bis zwei Tage vor dem jeweiligen Termin erhalten Sie mit dem Zugangslink eine kurze Übersicht, dessen, was bei einer Dyade wichtig ist. So gewinnen Sie Klarheit über den Rahmen und können sich einstimmen. Eine inhaltliche Vorbereitung ist hierzu nicht erforderlich.

          Es besteht auch die Möglichkeit nur am ersten Teil des Übungsabends teil zu nehmen. Bitte bei der Anmeldung angeben. Danke.  Beitrag: 16 bis 20 €;

            Für diese Veranstaltung anmelden

            Ihr Name (Pflichtfeld)

            Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

            Ihre Nachricht

            Bitte beachten Sie, daß das Absenden dieses Formulars lediglich eine Anfrage darstellt. Eine verbindliche Anmeldung kommt erst durch Bestätigung der Kursleiterin zustande.

            Mit dem Absenden der Mailnachricht bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung der Petra Porath zur Kenntnis genommen haben. Sie stimmen zu, dass Ihre Angaben und Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Angaben und Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

            Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an die E-Mail-Adresse porath@mediation-gap.de widerrufen.

             

             

            Sep
            22
            So
            Gewaltfreie Kommunikation – Luna Yoga – Bergwandern @ Solsteinhaus im Karwendelgebirge
            Sep 22 – Sep 27 ganztägig
            Gewaltfreie Kommunikation - Luna Yoga - Bergwandern @ Solsteinhaus im Karwendelgebirge | Tirol | Österreich

            Seminar Gewaltfreie Kommunikation – Luna Yoga – Bergwandern Anmeldung 

            GFK – Luna Yoga – Bergwandern

             

            Mit SelbstEmpathie und Achtsamkeit zu LebensFreude auf dem Solsteinhaus (1805 m) im Karwendel

             

            Möchten Sie

            • sich selbst neu entdecken?
            •  eine Sprache des Miteinanders vertiefen?
            • etwas Heilsames tun für Körper und Geist?
            • Weitblick und Einsicht genießen?
            • die Berg- und Hüttenwelt, die Stimmungen als Lernfeld nutzen?
            • Ihre Lebensfreude fördern?
            • einfach SEIN?

            Seminarinhalt ist

            • die Haltung und Methode der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg leben und vertiefen,
            • spielerisches und humorvolles Lernen,
            • Körper- und Entspannungsübungen aus dem Luna Yoga, Meditationen,
            • bis zu 6 Halb- bzw. Ganztageswanderungen
            • sich die innere wie äußere Haltung bewusst zu machen,
            • Achtsamkeit und Einfühlungsvermögen zu fördern,
            • sich im Seminarraum und beim Wandern dem zu öffnen, was jeder/jedem wirklich, echt wirklich wichtig istTreffpunkt am Anreisetag um 13 Uhr am Bahnhof  Hochzirl (von München in 2 ½ Std. mit der Bahn zu erreichen), gemeinsame Taxi-Fahrt zur Materialseilbahn und ca. 2 Std. Gehzeit mit 450 Höhenmetern zum Solsteinhaus.

             Was sonst noch wichtig ist:  

            • Kondition und Ausrüstung für Bergtouren bis 5 Std. Gehzeit und 1000 hm
            • Vorerfahrung GFK mindestens 2-tägiges Einführungsseminar
            • Einlassen auf eine Woche, in der die Bedürfnisse aller erfüllt

            werden möchten

            • Offenheit für ggf. ungewohnte Seminarbedingungen und Seminarzeiten
            • Neugier für Luna Yoga, mit und ohne Yoga-/Meditations-Vorkenntnisse
            • 3 bis 5 TeilnehmerInnen

              Für diese Veranstaltung anmelden

              Ihr Name (Pflichtfeld)

              Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

              Ihre Nachricht

              Bitte beachten Sie, daß das Absenden dieses Formulars lediglich eine Anfrage darstellt. Eine verbindliche Anmeldung kommt erst durch Bestätigung der Kursleiterin zustande.

              Mit dem Absenden der Mailnachricht bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung der Petra Porath zur Kenntnis genommen haben. Sie stimmen zu, dass Ihre Angaben und Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Angaben und Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

              Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an die E-Mail-Adresse porath@mediation-gap.de widerrufen.

               

               

               

               

                    

               

               

               

               

               

              Okt
              17
              Do
              Sich wirklich begegnen – Wie gelingt Kommunikation? @ Intersein-Zentrum
              Okt 17 – Okt 20 ganztägig

              Sich wirklich begegnen – Wie gelingt Kommunikation?

              Zendo im Intersein-Zentrum, Hohenau

              Wie schnell geschieht es, dass wir eine Aussage persönlich nehmen und Frust oder Ärger aufkommt? Wie schnell sind wir dabei etwas zu sagen oder zu tun, was zu Irritation führt oder auf Unverständnis stößt? Was ermöglicht uns einen vielseitigen Blick auf Situationen? Wie halten wir die Sehnsucht nach Verstehen wollen und Verstanden werden lebendig?

              Zuhören, Ergebnisoffen sein und für Anliegen eintreten fördert Verbindung. Verbindung trägt dazu bei, Lösungswege zu finden, die vielleicht vorher undenkbar waren. Hierzu braucht es aus einer wohlwollenden Grundhaltung heraus eine Balance von Selbstempathie und Empathie, von Aufrichtigkeit und Empathie.

              In diesem Retreat widmen wir uns der inneren Haltung und Methoden, wie wir Sie z.B. aus dem Buddhismus und der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg kennen: geführte Meditationen, Einzel- und Dialogübungen, Dyaden-Arbeit, Entspannungsübungen, säkulare Ethik, die vier unermesslichen Geisteszustände.

              Erkenntnisse aus der Neurowissenschaft und der Wirksamkeitsforschung fließen mit in diese Tage ein. Die Achtsamkeitspraxis im Intersein-Zentrum und die Natur bieten optimale Entwicklungs-Voraussetzungen.

              Schenken Sie sich diese Zeit, um ganz bei sich anzukommen. Erleben Sie, wie es ist bewusst und einfühlsam da zu sein, um erfrischt und gestärkt Verbindung und Miteinander im privaten und beruflichen Alltag zu erleben, stimmige Entscheidungen zu treffen.

              “Alles wirkliche Leben ist Begegnung. Wenn wir aufhören, uns zu begegnen, ist es, als hörten wir auf zu atmen.” (Martin Buber)

              Beitrag: 200 € zzgl. Ü/V; Weitere Infos/Anmeldung

              Dez
              23
              Mo
              Luna Yoga & Ayurveda – Perlen im Indischen Ozean @ Maha Gedara, Beruwela, Sri Lanka
              Dez 23 2024 um 01:00 – Jan 6 2025 um 00:45

              Trocken-heiße Luft mit exotischen Düften umhüllt Sie am Colombo Airport. Nach gut zwei Stunden Fahrt entlang der Westküste, empfängt Sie auf berührende Weise (maha: groß, edel) das Team des Traditionshaus Heritage Maha Gedara: https://www.youtube.com/watch?v=W2XZ56jj_Yc . Wie geht es Ihnen nach diesen zwei Minuten? Wie atmen Sie jetzt? Achtsamkeits-Meditationen und Luna Yoga lassen die Wirkung der Ayurveda-Anwendungen, der ältesten heute überlieferten Medizinheilkunde, voll entfalten. Rund um den Neumond fällt loslassen, entschlacken leicht, körperliche und geistige Ausgeglichenheit, Wohlbefinden stellt sich ein und schafft Voraussetzungen für Neues.

              „Lassen Sie die Segel herab“, bedeutet Beruwela, der Ort, an dem dies im 8. Jhdt. arabische Händler, die Moors, getan haben, um den Handel mit Edelsteinen, Kaffee, Gewürzen, Früchten zu beleben, die endemische Tier- und Pflanzenarten zu entdecken. 130 km Sandstrand liegen vor Ihnen, traumhafte Sonnenuntergänge tauchen den Tag in die gleich lange Nacht. Der Jahreswechsel gilt als die beste Reisezeit (Luft ca. 27 °C, Wasser ca. 25 °C, geringe Niederschläge).
              Sie üben täglich 2 Stunden Luna Yoga und unterstützen damit die Wirkung der Ayurvedischen Behandlungen. Diese erhalten Sie ganz individuell nach Eingangsdiagnose und Konsultation von ayurvedischen Ärzten und entsprechender Verordnung im Umfang von ca. 2 Stunden täglich verteilt auf 4 bis 6 Behandlungen. Zudem ist inkludiert:

              • ayurvedische Vollpension (F, M, A) und ayurvedische Getränke
              • Flughafentransfers im PKW oder Kleinbus
              • 13 Übernachtungen im Deluxe Doppelzimmer
              • Gruppenbetreuung durch Petra Porath
              • Hausprogramm

              Alle Infos/Anmeldung über NEUE WEGE. Sind Sie dabei? Bitte beachten: damit alle planen können braucht es Ihre Buchung bis spätestens 13.11.2024 und natürlich gerne so früh wie möglich, um günstige Flugpreise zu erhalten.

              Petra Porath Luna Yoga® – Lehrerin, Achtsamkeitsmeditation, Trainerin Fachverband Gewaltfreie Kommunikation, Mediatorin BM®, erstmals 1982 auf Sri Lanka, freut sich auf Sie/auf Dich.